Unterkunft

Zur Not könnte man hier auch übernachten, zumindest wenn man eine Ente ist.
Zur Not könnte man hier auch übernachten, zumindest wenn man eine Ente ist.

Übernachten in Amsterdam

 

Ich habe es bisher in keiner anderen Stadt als so schwierig empfunden eine adäquate Übernachtungsmöglichkeit zu finden. Wenn man finanziell die Möglichkeit hat sind die Probleme klein und man bucht im Hotel Radisson SAS oder ein wenig günstiger im Hotel Arena, einem Hotel das angesagt ist. Kommt man aber am Bahnhof, der Centraal Station an und geht über den Vorplatz zur Touristinformation und fragt da nach, so ist man verloren. Billige Hotels, die dann auch billig sind. Ich spreche aus Erfahrung. Wer eine Zimmer mag, in dem es nach Urin riecht, in dem man kein oder ein schlechtes Frühstück (ontbijt) bekommt und zur Toilette und Dusche über den Flur muß, kann gerne €50,- ausgeben.

Wer es günstig und einfach haben möchte und auch mit anderen im Zimmer schlafen möchte, geht in die Jugendherberge (Hier ein link zu günstigen Herbergen)

 

oder ins Stayokay (www.stayokay.com) direkt am Vondelpark (29,- für eine Nacht mit Frühstück). Ich bitte dann um Tipps, um sie hier zu veröffentlichen.